Wir sind Anstifter!
 

Training für Führungskräfte

Das bekommst du in einem Führungskräftetraining in Präsenz:

  • begleitende Impulse zu deinem Führungskräftetraining
  • 75% Aktivität und Interaktion mit Feedback und Umsetzungstipps
  • hohe Praxisrelevanz durch Trainer, die wissen wovon sie sprechen
  • Probate Tipps und Tricks für den Führungsalltag
  • Individuelle Lösungen zu deinen Fragen
  • Alle Unterlagen und Videos in deinem persönlichen Downloadbereich
  • Nur Themen, die du jetzt als Führungskraft benötigst
  • Eine Einzigartige Führungstypologie um deine Stärken und Potentaile zu entdecken
  • Übertrag und Transder in deinen Alltag durch zahlreiche Impulse
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4 Ansätze Führungskräfte zu trainieren

Bei uns dreht sich alles um euch. Deswegen bieten wir euch aus der Praxis 4 Möglichkeiten mit uns in eure Führungsqualifikation zu starten:

Durch unsere einzigartige Typologie bekommen deine Führungskräfte einen Überblick über Ihre Stärken und Potentiale im Führungsbereich. Es werden Ideen und Maßnahmen erarbeitet, wie die individuellen Stärken ausgebaut werden können und wie Bereiche, die bisher vernachlässigt wurden, gezielt gestärkt werden können. Du erhältst bei unserem Führungstraining selbstbewusste Führungskräfte, die ihr Können zielgerichtet einsetzen. Dadurch stärken wir die Individualität im Auftritt und im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern. Und das alles passend zur Unternehmensphilosophie. Unter dem Strich ergibt sich die Erkenntnis, wie sich eure Führungsmentalität im eigenen Unternehmen gestaltet und welche Maßnahmen zu ergreifen sind, um diese gezielt zu stärken. Darauf hin trainieren wir mit deinen Führungskräften ihre Potentiale.

Gemeinsam stellen wir eure Firmenvision oder Werte in den Mittelpunkt der Führungskräfteentwicklung. Das heißt, wir erarbeiten beim Führungstraining gemeinsam mit deinem Führungsteam den individuellen Anspruch an Führung. Dabei achten wir auf einfache, auf einen Blick definierbare Führungsgrundsätze, die euren Führungsalltag erleichtern. Denn diese Grundsätze bilden die Leitplanke für euer Führungsverhalten. Deshalb priorisieren wir, welche Themenpunkte eure Führungsstandards bilden und werden erarbeiten, wann sie erfüllt sind oder auch nicht. Aus diesen Standards entsteht ein Auftrag und ein Ziel für eurer Konzept. Daraus ergibt sich der Entwicklungsfahrplan für eure Führungskräfteentwicklung.

Nutze unseren einmaligen Führungs- und Zeitkompass um gemeinsam eure wichtigsten Führungsaufgaben auf eure Prioritäten zu prüfen. Unser Kompass führt dich und deine Führungskräfte über die wichtigsten Führungsbereiche. So entsteht ein klares Bild zwischen Soll und Ist eures Zeitinvests im Bereich eurer Führungsaufgaben. Aus dieser gemeinsamen Analyse ergeben sich 2 klare Strategieansätze für weitere Trainingsinhalte. Ein Ergebnis kann sein, dass eure Ablauforganisation nicht mit eurer Ausrichtung übereinstimmt. Oder eure qualitative Umsetzung der Aufgaben stimmt nicht – das Schöne ist: In beiden Fällen können wir sofort Abhilfe schaffen und gemeinsam die nächsten notwendigen Schritte gehen.

Du kennst die Themen im Führungsbereich, die euch weiter bringen? Selbstverständlich trainieren wir auch die Best Practice Themen in Führung. Dabei bekommen deine Führungskräfte die wichtigsten Kompetenzen für den Führungsalltag und wir legen den Grundstein für bewusstes und überzeugendes Führungsverhalten. Deine Führungskräfte lernen, wie sie die wichtigsten Führungsinstrumente anwenden. Ob nun Mitarbeitermotivation und Teamführung oder Zeitplanung und Aufgabenmanagement – bei allen trainierten Inhalten erhalten deine Führungskräfte  probate Mittel für die Umsetzung in der Praxis. Du erhältst von uns je nach Zielsetzung eine Empfehlung für die Führungsthemen in deinem Konzept.

Tipps für die Wahl deines Ansatzes

Du bist unsicher welcher Ansatz für das Führungskräftetraining der richtige ist? Dann haben wir hier ein paar Fragen, die dir helfen eine Richtung zu finden:

  • Für Ansatz 1: Du möchtest die Stärken in eurem Team weiter ausbauen? Dir geht darum alle Führungskräfte individuell und auch perösnlich weiter zu entwickeln?
  • Für Ansatz 2: Du möchtest Führungsqualiutät und Anspruch einheitlich im Unternehmen umsetzen? Dabei möglichst alle Führungskräfte beteiligen?
  • Für Ansatz 3: Ihr habt alle keine Zeit für die wirklich wichtigen Dinge? Trotz klarem Fokus verlieren eure besprochenen Maßnahmen an Umsetzung?
  • Für Ansatz 4: Du magst einen Quickie für mittendrin? Du weißt um die Inhalte für dein Team?
Führungsthemen online, Führungskräftetraining

Stimmen zu unserem Training für Führungskräfte

Werdich bildet durch Führungstraining eigene Führungskräfte aus

Unsere Zielsetzung war es, nachhaltige Qualifikation der Führung bei uns im Unternehmen zu gewährleisten. Und darüber hinaus aktives Talentmanagement zu betreiben. Das heißt, Führungspositionen mit eigenen Talenten zu besetzen. Das Ergebnis nach fünf Jahren gemeinsamer Führungstrainings und einer Führungskräfteausbildung sind  50 junge (Nachwuchs-) Führungskräfte.

Aus der Ausbildung zur Werdich Führungskraft mit der akademie resultieren gerade 13 aktive Filialleiter und 11 aktive Stellvertreter. Wir haben eine Erfolgsquote von 50 % . Und das sagen unsere Führungskräfte zu den Inhalten:  “super Input”, “praxisnah”, “hohe Trainer-Kompetenz”, “war genial”, “Ausprobieren und Machen statt Theorie”  und “Es wird individuell auf die TN eingegangen”. Mehr Kundenstimmen findest du hier.

Sabine Prokopowitsch
Leitung Personalentwicklung
Schuhhaus Werdich GmbH & Co. KG

Fünf bewährte Methoden zur effektiven Führungsschulung

Als Führungskraft ist es von entscheidender Bedeutung, immer an der Spitze des Spiels zu sein und effektive Führungsfähigkeiten zu entwickeln. In der schnelllebigen Geschäftswelt von heute ist es unerlässlich, dass Führungskräfte über die richtigen Werkzeuge und Methoden verfügen, um ihr Team erfolgreich zu leiten. Glücklicherweise gibt es bewährte Methoden, mit denen man effektives Führungstraining durchführen kann. In diesem Artikel werden fünf solcher Methoden vorgestellt, die sich als äußerst erfolgreich erwiesen haben.

Die erste Methode beinhaltet die Ermittlung individueller Bedürfnisse und Stärken jedes Teammitglieds, um maßgeschneiderte Trainingsprogramme zu entwickeln. Die zweite Methode konzentriert sich auf die Förderung der Kommunikationsfähigkeiten und des Konfliktmanagements. Die dritte Methode ist das Mentoring und Coaching, um das Wachstum und die Entwicklung der Mitarbeiter zu fördern. Die vierte Methode umfasst die Förderung von Selbstreflexion und Selbstbewusstsein bei Führungskräften. Und schließlich, die fünfte Methode beinhaltet den Einsatz von Lern- und Entwicklungskonzepten wie Workshops und Seminaren.

Indem Führungskräfte diese bewährten Methoden in ihr Training integrieren, werden sie in der Lage sein, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihre Mitarbeiter zu motivieren. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, wie jedes dieser Methoden funktioniert und warum es so effektiv ist.

Die Bedeutung einer effektiven Führungsausbildung

Effektives Führungstraining ist der Schlüssel zum Erfolg einer Organisation. Es hilft Führungskräften, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihr Team zu motivieren. Indem sie die richtigen Methoden in ihr Training einbinden, können Führungskräfte die individuellen Bedürfnisse und Stärken jedes Teammitglieds identifizieren und maßgeschneiderte Trainingsprogramme entwickeln. Sie können auch ihre Kommunikationsfähigkeiten und Konfliktmanagement verbessern, Mitarbeiterwachstum und -entwicklung fördern, Selbstreflexion und Selbstbewusstsein bei Managern fördern sowie Lern- und Entwicklungskonzepte wie Workshops und Seminare nutzen.

Methoden und Ansätze für die Ausbildung von Führungskräften

Methode 1: Rollenspiele und Simulationen

Rollenspiele und Simulationen sind äußerst wirksame Methoden für Führungstraining. Sie ermöglichen es Führungskräften, reale Situationen nachzustellen und ihre Fähigkeiten in einem sicheren Umfeld zu üben. Durch das Durchspielen verschiedener Szenarien können Führungskräfte lernen, wie sie in schwierigen Situationen angemessen reagieren und ihr Team effektiv führen können. Rollenspiele und Simulationen ermöglichen es den Teilnehmern auch, ihr Kommunikations- und Konfliktmanagement zu verbessern und neue Ansätze für die Problemlösung zu entwickeln.

Methode 2: Fallstudien und Beispiele aus der Praxis

Fallstudien und Beispiele aus der Praxis bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, reale Geschäftssituationen zu analysieren und Lösungen zu entwickeln. Durch die Analyse von Fallstudien können Führungskräfte verschiedene Führungsstile und -ansätze kennenlernen und die Auswirkungen dieser Ansätze auf das Team und die Organisation verstehen. Fallstudien ermöglichen es den Teilnehmern auch, ihre Entscheidungsfindung und Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern, indem sie verschiedene Szenarien durchspielen und die Konsequenzen ihrer Entscheidungen verstehen.

Methode 3: Gruppenaktivitäten und Teambuilding-Übungen

Gruppenaktivitäten und Teambuilding-Übungen sind eine großartige Möglichkeit, die Zusammenarbeit und den Teamgeist in einer Organisation zu fördern. Durch diese Aktivitäten können Führungskräfte ihr Team besser kennenlernen, Vertrauen aufbauen und die Kommunikation verbessern. Gruppenaktivitäten und Teambuilding-Übungen ermöglichen es den Teilnehmern auch, ihre Führungs- und Teamfähigkeiten zu entwickeln, indem sie gemeinsam Herausforderungen bewältigen und Lösungen finden.

Methode 4: Coaching- und Mentoring-Programme

Coaching- und Mentoring-Programme bieten Führungskräften die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Erfahrung an ihre Mitarbeiter weiterzugeben und sie in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Durch Coaching und Mentoring können Führungskräfte ihre Mitarbeiter bei der Identifizierung ihrer Stärken und Schwächen unterstützen, ihnen Feedback geben und sie bei der Umsetzung ihrer Ziele und Pläne unterstützen. Coaching- und Mentoring-Programme fördern auch die Selbstreflexion und das Selbstbewusstsein bei Managern, da sie ihre eigene Führungspraxis kritisch reflektieren und ihre Fähigkeiten verbessern können.

Methode 5: Kontinuierliches Lernen und Entwicklung

Kontinuierliches Lernen und Entwicklung sind wesentliche Bestandteile eines effektiven Führungstrainings. Durch regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen wie Workshops, Seminare und Schulungen können Führungskräfte ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auf dem neuesten Stand halten und neue Ansätze und Konzepte kennenlernen. Kontinuierliches Lernen und Entwicklung ermöglichen es Führungskräften auch, ihre Führungspraxis zu verbessern, indem sie neue Techniken ausprobieren, Feedback erhalten und ihre Fähigkeiten kontinuierlich weiterentwickeln.

Methode 1: Rollenspiele und Simulationen

Die Evaluierung der Wirksamkeit von Führungstrainingprogrammen ist entscheidend, um sicherzustellen, dass die investierte Zeit und Ressourcen einen echten Mehrwert bieten. Eine effektive Evaluierung umfasst die Messung von Verhaltensänderungen bei den Teilnehmern, die Beobachtung der Auswirkungen auf das Team und die Organisation sowie die Überprüfung der Zielerreichung. Durch eine sorgfältige Evaluierung können Führungskräfte die Effektivität ihrer Trainingsprogramme beurteilen und bei Bedarf Anpassungen vornehmen.

Methode 2: Fallstudien und Beispiele aus der Praxis

Die Implementierung von Führungstraining in einer Organisation erfordert eine sorgfältige Planung und Umsetzung. Es ist wichtig, die spezifischen Bedürfnisse und Ziele der Organisation zu berücksichtigen und ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm zu entwickeln. Die Zusammenarbeit mit erfahrenen Trainern und Beratern kann dabei helfen, das Training effektiv zu gestalten und sicherzustellen, dass die gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Es ist auch wichtig, die Teilnehmer aktiv in den Trainingsprozess einzubeziehen und sicherzustellen, dass das Training kontinuierlich überwacht und angepasst wird, um den sich ändernden Bedürfnissen gerecht zu werden.

Methode 3: Gruppenaktivitäten und Teambildungsübungen

Effektives Führungstraining ist entscheidend für den Erfolg einer Organisation. Durch die Implementierung bewährter Methoden wie Rollenspiele, Fallstudien, Gruppenaktivitäten, Coaching- und Mentoring-Programme sowie kontinuierliches Lernen und Entwicklung können Führungskräfte ihre Fähigkeiten verbessern und ihr Team effektiv führen. Die Evaluierung der Wirksamkeit von Trainingsprogrammen und die sorgfältige Implementierung in einer Organisation sind entscheidend, um sicherzustellen, dass das Training einen echten Mehrwert bietet. Indem Führungskräfte in ihr Training investieren und ihre Fähigkeiten kontinuierlich verbessern, können sie ihre Organisation erfolgreich führen und zu ihrem langfristigen Erfolg beitragen.

Methode 4: Coaching- und Mentoring-Programme

Ein Schlüssel zum Erfolg eines effektiven Führungstrainings besteht darin, die individuellen Bedürfnisse und Stärken jedes Teammitglieds zu identifizieren. Indem Sie die spezifischen Bedürfnisse jedes Einzelnen verstehen, können Sie maßgeschneiderte Trainingsprogramme entwickeln, die ihre individuellen Stärken und Schwächen ansprechen. Dies ermöglicht es den Mitarbeitern, ihre Führungsqualitäten zu verbessern und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Personalisierte Trainingsprogramme helfen auch dabei, eine engere Bindung zwischen Führungskräften und Mitarbeitern aufzubauen, da sie zeigen, dass die individuellen Bedürfnisse und Ziele jedes Einzelnen geschätzt werden.

Darüber hinaus können maßgeschneiderte Trainingsprogramme auch dazu beitragen, die Motivation der Mitarbeiter zu steigern. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, dass ihre individuellen Bedürfnisse und Stärken berücksichtigt werden, sind sie eher bereit, sich aktiv am Training zu beteiligen und ihr Bestes zu geben. Dies führt zu einer insgesamt effektiveren Führung und einem besseren Teamergebnis. Durch die Anwendung dieser Methode können Führungskräfte sicherstellen, dass ihr Führungstraining auf die spezifischen Bedürfnisse ihres Teams zugeschnitten ist und optimale Ergebnisse erzielt werden.

Methode 5: Kontinuierliches Lernen und Entwicklung

Effektive Kommunikation ist einer der Eckpfeiler einer erfolgreichen Führung. Führungskräfte müssen in der Lage sein, klare Anweisungen zu geben, effektiv zuzuhören und Feedback zu geben. Darüber hinaus müssen sie auch in der Lage sein, Konflikte innerhalb des Teams zu erkennen und zu lösen. Daher ist es wichtig, dass Führungskräfte ihre Kommunikationsfähigkeiten ständig verbessern und ihre Fähigkeiten im Konfliktmanagement entwickeln.

Eine bewährte Methode zur Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten und des Konfliktmanagements besteht darin, Schulungen und Workshops anzubieten, die sich auf diese spezifischen Bereiche konzentrieren. Diese Schulungen können den Führungskräften helfen, ihre Fähigkeiten in der verbalen und nonverbalen Kommunikation zu schärfen, ihre Präsentationsfähigkeiten zu verbessern und Konflikte auf konstruktive Weise zu lösen. Durch die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten und des Konfliktmanagements können Führungskräfte die Produktivität und Effizienz ihres Teams steigern und eine positive Arbeitsumgebung schaffen.

Bewertung der Wirksamkeit von Schulungsprogrammen für Führungskräfte

Gruppenaktivitäten und Teambuilding-Übungen sind äußerst effektive Methoden, um die Zusammenarbeit und das Vertrauen innerhalb eines Teams zu fördern. Diese Aktivitäten bieten den Teammitgliedern die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und effektiv zusammenzuarbeiten. Durch den Aufbau eines starken Teams können Führungskräfte sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter effektiv zusammenarbeiten und ihre Ziele erreichen.

Es gibt verschiedene Arten von Gruppenaktivitäten und Teambuilding-Übungen, die in das Führungstraining integriert werden können. Beispiele hierfür sind Outdoor-Abenteuerspiele, Teamprojekte und Teamwettbewerbe. Diese Aktivitäten erfordern Zusammenarbeit, Kommunikation und Problemlösungsfähigkeiten und fördern gleichzeitig den Zusammenhalt und das Vertrauen innerhalb des Teams. Durch die Integration von Gruppenaktivitäten und Teambuilding-Übungen in das Führungstraining können Führungskräfte sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter optimal zusammenarbeiten und ihre Ziele effektiv erreichen.

Implementierung von Führungstraining in Ihrer Organisation

Coaching und Mentoring sind bewährte Methoden, um das Wachstum und die Entwicklung von Mitarbeitern zu fördern. Durch die Bereitstellung von Coaching- und Mentoring-Programmen können Führungskräfte ihren Mitarbeitern wertvolles Feedback und Anleitung geben, um ihre Führungsqualitäten zu verbessern und ihre Karriereziele zu erreichen. Coaching und Mentoring können auch dazu beitragen, das Selbstvertrauen und die Motivation der Mitarbeiter zu steigern, da sie wissen, dass sie von erfahrenen Führungskräften unterstützt werden.

Bei der Implementierung von Coaching- und Mentoring-Programmen ist es wichtig, dass die Führungskräfte die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Mitarbeiter berücksichtigen. Jeder Mitarbeiter hat unterschiedliche Stärken, Schwächen und Entwicklungsbereiche, die in den Coaching- und Mentoring-Programmen berücksichtigt werden sollten. Indem Führungskräfte auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele ihrer Mitarbeiter eingehen und ihnen die richtige Unterstützung bieten, können sie sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten und zu effektiven Führungskräften heranwachsen können.

Schlussfolgerung

Der letzte bewährte Ansatz für wirksames Führungstraining ist die Förderung von kontinuierlichem Lernen und Entwicklung. Führungskräfte sollten bestrebt sein, ihre eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse ständig zu erweitern und sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in ihrem Bereich auf dem Laufenden zu halten. Darüber hinaus sollten sie ihre Mitarbeiter ermutigen, sich kontinuierlich weiterzubilden und ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, kontinuierliches Lernen und Entwicklung in das Führungstraining einzubeziehen. Dies kann die Teilnahme an Workshops, Seminaren und Konferenzen umfassen, das Lesen von Fachbüchern und Artikeln oder das Absolvieren von Online-Kursen. Durch die Förderung von kontinuierlichem Lernen und Entwicklung können Führungskräfte sicherstellen, dass sie und ihre Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind und über die Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, um in einer sich ständig verändernden Geschäftswelt erfolgreich zu sein.

× Chatte mit uns
Die akademie hat 4,86 von 5 Sternen 239 Bewertungen auf ProvenExpert.com